Abwasserentsorgung auf dem Gemeindegebiet von Trubschachen

Die Gemeinden sind für den Gewässerschutz in ihrem Gemeindegebiet verantwortlich und treffen die erforderlichen Massnahmen. Sie organisieren und überwachen die Entsorgung der Abwasser. Die Behandlung der Abwasser und des Klärschlammes aus privaten Kläranlagen aus Trubschachen erfolgt über die ARA Langnau (Bild). Das Einzugsgebiet erstreckt sich über die Gemeinden Langnau, Trubschachen, Trub, Escholzmatt-Marbach und Schangnau.

Weitere Informationen

Fragen im Zusammenhang mit der Abwasserentsorgung beantwortet Ihnen die Gemeindeverwaltung oder der Kanalisationskontrolleur Marcel Zaugg, Tel. 079 573 56 13.

Abwasserreglement
ARA Langnau

Gebühren

Einmalig  
AnschlussgebührBelastungswert (BW)278.15
Einleitung Regenabwasser in Reinabwasserm23.90
Einleitung Regenabwasser in Mischwasserleitungm27.70
Einleitung Reinwasser in GemeindeleitungPauschale278.15
Jährlich  
GrundgebührBW5.00
Einleitung Regenabwasser in Reinabwasserm200.25
Einleitung Regenabwasser in Mischwasserleitungm200.50
entwässerte Strassenflächem200.50
Einleitung Reinwasser in GemeindeleitungPauschale150.00
Verbrauchm32.30