Erhöhung der Förderbeiträge für den Heizungsersatz

Änderungen per 15. Juli 2019

Per 15. Juli 2019 hat es Änderungen bei den Förderbeiträgen für Sanierungen gegeben. Die drei Wichtigsten davon sind:

  • Fr. 10'000 für den Ersatz einer Öl- oder Elektroheizung durch eine Wärmepumpe oder Holzheizung
  • Bei der Sanierungs-Förderung über GEAK-Effizienzklassen werden die bisherigen Beiträge für Gebäude reduziert, wenn diese weiterhin mit Öl beheizt werden
  • Förderung für Unternehmen für die Installation von öffentlich zugänglichen Ladestationen für Elektrofahrzeuge

Im unten verlinkten Leitfaden sind alle weiteren Details ersichtlich.

Leitfaden Förderprogramm