Aufruf für fachgerechte Abfallentsorgung

Helfen Sie mit, den Abfall sowie ausgediente Sachen fachgerecht zu entsorgen!

Seit längerer Zeit ist es bekannt, dass ausgediente Sachen zur Weitergabe einfach vors Haus oder an einen Kehrichtsammelpunkt mit dem Vermerk "Gratis zum Mitnehmen" gestellt werden, was grundsätzlich nicht erlaubt ist. Diese Sachen sind fachgerecht zu entsorgen oder über andere Kanäle weiterzugeben. Weiter wurde öfters schon beobachtet, dass Abfallsäcke irgendwo ausserhalb der Sammelpunkte deponiert werden und diese somit bei der Kehrichtabfuhr nicht berücksichtigt werden. Die liegengebliebenen Säcke sorgen für einen schlechten Geruch und werden dann oftmals freiwillig durch Drittpersonen entsorgt. Dies ist absolut nicht tolerierbar und verschlechtert das Dorfbild. 

Damit sich diese Situation verbessert, bitten wie Sie, folgende Informationen sowie Hinweise zur Kenntnis zu nehmen und bei der Abfallentsorgung zu beachten:

  1. Die Kehrichtabfuhr findet wöchentlich statt und startet jeweils mittwochs um 08.00 Uhr.
  2. Die Abfallsäcke dürfen erst am Sammeltag  und NUR bei den vorgesehenen Sammelpunkten hingestellt werden.
  3. Die Säcke sind zu frankieren. Marken sind in folgenden Geschäften erhältlich: Volg, Landi, Bäckerei Habegger
  4. Haben Sie Entsorgungsgegenstände wie grosse Möbel oder Sofas, die nicht durch den Kehrichtlastwagen entsorgt werden können, bringen Sie die Gegenstände in das Entsorgungszentrum AVAG AG, Langnau. Die Öffnungszeiten finden Sie untenstehend.
  5. Stellen Sie ausgediente Sachen nicht vor dem Haus oder an anderen Standorten ab. Das Dorfbild soll keiner Mülldeponie ähneln!
  6. Zweimal jährlich veranstaltet die Schule eine Altstoffsammlung. Die nächste Sammlung findet am Dienstag, 5. November 2019 statt

 

Adresse und Öffnungszeiten AVAG AG, Langnau

AVAG-AG dür Abfallverwertung, Entsorgungszentrum Langnau, Hüselmatte 301, 3550 Langnau i. E.

Montag bis Freitag, 08.00-11.45 Uhr und 13.30-17.00 Uhr
Samstag, 09.30-11.30 Uhr

 

Wir verweisen Sie zusätzlich auf folgende Merkblätter:

Vielen Dank für Ihre wertvolle Hilfe.